Roland TR 808

Reparatur und MIDI Nachrüstung

ACHTUNG! Dies ist keine Reparaturanleitung. Laien sollten keinesfalls Arbeiten an elektrischen Geräte selbst durchführen. Es besteht LEBENSGEFAHR durch elektrischen Schlag!

Roland TR808 Reparatur

Da steht sie nun, die legendäre Roland TR808 Drummaschine, frisch repariert, geputzt und midifiziert.

Roland TR808 Reparatur Platine Vorne

Die Platinen von vorne. Ganz links die Bedienelemente der Steuerung, im oberen Bereich die analoge Klangerzeugung und unten der Computer (unterhalb der Tasterplatine). Den Lautstärkenpoti kann man zum Reinigen relativ leicht ausbauen und zerlegen. Anders sieht es mit den 5 Schaltern für die Instrumentenfunktion aus. Hier sind jeweils 4 Wechselkontakte enthalten wodurch der Zusammenbau sehr nervenaufreibend werden kann.

Roland TR808 Reparatur Platine Rückseite

Die Rückseite der beiden 808 Platinen.

Roland TR808 Reparatur CPU D650C

Bei der 4Bit CPU vom Typ "D650C-085" sind das Programm und ein Teil des Speichers bereits enthalten. Die korrektere Bezeichnung ist daher auch "Single-Chip Microcomputer".

Diese CPU ist das einzige Teil der 808 welches unmöglich zu beschaffen ist. In diesem Fall müsste man eine andere 808 ausschlachten, was natürlich kontraproduktiv wäre.

Mit Hilfe der unten vorgestellten MIDI Platine von CHD wäre die 808 aber noch in der Lage bei stillgelegter CPU via MIDI zu funktionieren. Ich hab das mal ausprobiert, bei abgeschalteten CPU-Takt funktioniert MIDI immer noch.

Roland TR808 Reparatur Midi Interface von CHD Electroservice

Von CHD Electroservice in Prag gibt es dieses schöne Platine zu erwerben. Es handelt sich dabei um einen sehr gelungenen MIDI Nachrüstsatz speziell für die 808.

Ich habe schon mehrere Module von CHD verbaut und kann es quasi empfehlen. Alles sehr sauber verbaut und dokumentiert.

Mein einziger ernsthafter Kritkpunkt ist das beigelegte MIDI Adapterkabel. Damit die Roland Sync Funktion mit ihrer 5p. Steckerbelegung erhalten bleibt besitzt das Gerät einen 7p. Anschluss, wobei die 5 inneren Pins identisch bleiben und die beiden äußeren Pins dann das MIDI Signal enthalten. Um jetzt ein normales 5p. Midi Kabel anschließen zu können benötigt man das beigelgte Adapterkabel.

Soweit ist das ein sehr gute Idee und recht elegant gelöst. Nur ist das beigelegte Kabel mit seinen zweifelhaften Kunststoffsteckern nicht sehr stabil und absolut nicht roadtauglich. Natürlich lässt sich sehr einfach ein hochwertige Kabel mit Metallsteckern bauen und das Problem ist gelöst. Warum man bei diesem nicht unbedingt sehr kostengünstigen MIDI Nachrüstsatz kein anständiges Kabel beigelegt hat obwohl doch sonst alles mt sehr viel Liebe durchdacht wurde finde ich etwas unschön, ist aber auch kein Beinbruch. Das war jetzt aber auch der einzige Kritikpunkt.

Roland TR808 Reparatur Midi Interface von CHD Electroservice Anschlussplatine

Bei der Installation der CHD MIDI Platine muss der ursprüngliche SYNC Anschluss ersetzt werden. Die beigelegte Platine passt perfekt in die vorhandenen Löcher. Der SYNC Schalter hat jetzt eine zusätzliche Mittelstellung in welcher das Gerät auf MIDI reagiert.

Im Gegensatz zur Installationsanleitung war bei diesem Gerät der Netzschalter jedoch so angebracht dass die stromführenden 230V Anschlüsse gefährlich nahe an der neuen Platine wahren und musste daher gedreht werden.

Roland TR808 Reparatur Midi Interface von CHD Electroservice an Mainboard gelötet

Das MIDI Interface wird mit einem beigeltem Flachbahnkabel ans Mainboard der 808 angeschlossen. Hiermit wird zum einem der Strom fürs Interface abgenommen, zum anderen natürlich die einzelnen Instrumente getriggert.

Die genauen Positionen der Lötpunkte sind durch die bebilderte Anleitung gut ersichtlich. Bei dieser Version waren im Gegensatz zur Anleitung die Bauteilebezeichnungen nicht auf der Platine aufgedruckt, die Lötpunkte haben aber dennoch gepasst.

Das schöne an diesem MIDI Interface ist das man keinerlei Löcher ins Gehäuse boren muss und keine technsichen Veränderung vornimmt. Es bleiben alle ursprünglichen Funktionen erhalten und es ist möglich die 808 wieder vollständig in den Originalzustand zu versetzen, vorausgesetzt natürlich man hebt das original Sync-Kabel auf.

Die einzige unwiederufliche Verändung ist die MIDI Status LED. Diese wird recht elegant in den Start/Stop Taster eingebaut, dazu muss in die Rückseite des Tasters ein Loch gebohrt werden. Das Loch ist natürlich nicht sichtbar, da ja im Taster noch der Zettel mit der Start/Stop Auffschrift darüber liegt. Die LED scheint dann von hinten leicht durch das Papier durch. Im Zweifelsfall könnte man diese LED natürlich auch weglassen.

Roland TR808 Reparatur RAM NEC D444C Großaufnahme Speicher

Für den RAM vom Typ "NEC D444C" gibt es noch Ersatz bei Vintageplanet. Der hier gezeigte RAM war tatsächlich teilweise defekt.

Roland TR808 Sync Beispiel: Zwei 808 verbunden

Über die Roland Sync schnittstelle lassen sich mehrere Geräte miteinander Synchronsieren, z.B. zwei TR-808. Hierbei ist ein Gerät der "Master" und sendet die Signale für Start/Stop und das Taktsginal (in der eingestellten Geschwindigkeit) and das jeweils andere Gerät. Dadurch laufen beide Geräte absolut synchron.

Bei dem oben beschriebenen MIDI Nachrüstsatz bleibt die Sync funktion erhalten sodass man diese weiterhin nutzen kann. Die beiden 808 auf diesem Bild haben beide MIDI bekommen und der SYNC funktioniert immer noch einwandfrei.

Ob es besonders viel Sinn macht gerade zwei identische Geräte zu koppeln sei dahingestellt, auf jeden Fall bietet es die Möglichkeit die Instrumente getrennt einzustellen und macht somit nochmal etwas mehr Freude.

Roland TR808 Reparatur Taster TACT Switch Großaufnahme TACT Switch

Ersatztaster (die Taster, NICHT die Kappen!) gibt es ebenfalls noch zu kaufen. Hier sollte man nicht an der falschen Stelle sparen. Wenn man durch energisches Drücken an einem ausgelutschtem Taster die Kappe beschädigt wird es schwierig.

Die Kappen und die dazugehörigen Frames gehören auf jeden Fall zu den 808 Spezialteilen welche schwer zu beschaffen sind und leicht kaputt gehen. Hier muss man mit viel Gefühl arbeiten und falls nicht unbedingt nötig besser gar nichts machen.

Noch ein paar Bilder vom Innenleben weil die 808 so ein schönes Gerät ist:

Roland TR808 Reparatur Platine Nahaufnahme, Schalter, Kondensatoren, Bauteile
Roland TR808 Teilansicht Front, Nahaufnahme
Roland TR808 Reparatur Detailansicht Start Button, Nahaufnahme

<< zurück zur Galerie